Unsere Bildergalerie
Schaut Euch hier die Bilder unserer schönen Anlage an!
Zur Bildergalerie

Herzlich Willkommen auf der Webseite vom Sportcenter Wittenau!

Hier finden Sie alle nötigen Informationen rund um unsere Anlage in Berlin Reinickendorf. Wir bieten Ihnen hier in Nord-Berlin Plätze für die Sportarten Tennis, Badminton, Squash und Tischtennis an.
Sollten Sie Fragen haben oder gleich buchen wollen, dann rufen Sie uns einfach unter 030/403 50 60 oder 030/390 662 0/an.

Buchungen per Mail sind nicht möglich, aber Kunden, die bei uns schon registriert sind, bekommen auf Wunsch die Möglichkeit, sich für Online-Reservierungen freischalten zu lassen.

 

1976 bis 2016 – 40 Jahre Sportcenter Wittenau – ein Solitär in Berlin

dinlang_seite1dinlang_seite2

Kaum zu glauben, aber tatsächlich existiert das Sportcenter Wittenau  mit den Sportarten Tennis, Squash, Badminton und Tischtennis im Norden Berlins in diesem Jahr seit 40 Jahren.

Zur Erinnerung:  in diesem Jahr schoss Uli Hoeneß den Ball beim EM-Finale in den Belgrader Himmel, Rosi Mittermaier gewann Gold bei den Olympischen Spielen in Innsbruck und im kalifornischen Los Altos wurde in einer Garage ein Unternehmen namens Apple gegründet, dessen Erfolgsgeschichte fast mit der des Sportcenter Wittenau vergleichbar ist.

Als die erste vereinsungebundene  Squash-und Tennisanlage im damaligen West-Berlin im Sommer 1976 eröffnete, wurde sie anfangs von Richard Henninger in Personalunion als Manager, Telefon- und Reinigungskraft und Gastronom betrieben. Die Zeiten des ersten großen Tennisbooms auch für breitere Bevölkerungsschichten, ausgelöst durch den großen Schweden Björn Borg, der  1976  seinen ersten von insgesamt fünf Wimbledontiteln gewann, und die Neugier vieler Sportler auf die exotische Sportart Squash begünstigten einen erfolgreichen Start.

Viele erfolgreiche Jahre, in denen das Beständigste immer wieder die Veränderung war, folgten. Der Bau der Open-Air-Tennishalle im Jahr 1984 war sicher der größte bauliche Einschnitt .  Auch heute noch besitzt das Sportcenter mit dem auffahrbaren Dach ein Alleinstellungsmerkmal in Berlin.  Wimbledon und die Australian Open folgten mit großer Verspätung diesem Erfolgsmodell für wetterunabhängigen Tennisspaß. Seit 2010 wird zudem auf einem Allround-Tennisbelag gespielt, der höchsten Ansprüchen genügt und immer wieder von Spitzenspielern zur Turniervorbereitung genutzt wird.

Zusammenfassend kann man sagen, dass es in Berlin keine Anlage gibt, die eine vergleichbar lange Zeit existiert und sich nicht nur ständig neu erfindet, sondern dank des Engagements der Eigentümerfamilie Henninger immer auf der Höhe der Zeit befindet, sowohl, was das vielfältige  Sportangebot als auch den modernen und gepflegten  Zustand der Anlage betrifft.

Fotoshooting im Sportcenter Wittenau

Unsere besonders schöne Tennishalle mit dem auffahrbaren Dach und dem farbenfrohen Tennisbelag wird immer wieder gerne als Location für Mode- oder andere Fotoshootings gebucht. Kürzlich erst hat die Fotoagentur Patrick Voigt (www.patrickvoigt.de) für die Firma Head und deren neue Tenniskollektion die schöne Atmosphäre unserer Tennishalle genutzt und tolle Aufnahmen gemacht (siehe Foto).

Wenn Sie auch Interesse an einem Fotoshooting in unserer Anlage haben, melden Sie sich bitte unter 030 403 50 60 oder per Mail (info@sportcenter-wittenau.de) bei Herrn Peter Ostrowitzki.

HEAD_0661_rgb HEAD_0825_rgb

Osterturnier 1. Squash Club Berlin und Squash Verband Berlin Brandenburg

Das traditionelle Osterturnier des 1. Squashclub Berlin in Zusammenarbeit mit dem Squashverband Berlin Brandenburg findet in diesem Jahr bei uns im Sportcenter Wittenau statt. Es ist offen für alle Spieler. Anmeldung bei uns im Sportcenter oder im Internet, weitere Details entnehmt ihr bitte der unteren Ausschreibung. Wir freuen uns auf viele Teilnehmer.

12512436_976393035763268_8859718902053435019_n

Veränderungen im Sportcenter Wittenau

Da im April unsere Partneranlage „Sport Oase“ in Moabit schließen musste, weil auf dem Gelände ein neues Einkaufszentrum gebaut werden soll, gibt es einige Neuigkeiten im Sportcenter Wittenau.

Die Leitung der Anlage wird inzwischen gemeinsam von dem bisherigen Geschäftsleiter Peter Ostrowitzki und seinem Kollegen Matjaz Lesnik, der diese Funktion mehr als zehn Jahre in der „Sport Oase“ ausgeübt hat, übernommen.

Zudem haben wir der gestiegenen Nachfrage in den Sportarten Badminton, Squash und Tischtennis dadurch Rechnung getragen, dass auf dem ehemaligen Tennisplatz 1 zwei Badmintonfelder und drei Tischtennisplatten aufgebaut wurden. Dazu kommt, dass der Squashcourt, der bisher für die feste Tischtennisplatte genutzt wurde, wieder als vollwertiger Court zur Verfügung steht, so dass wir nun acht Badmintonplätze, sechs Squashcourts, drei Tischtennisplatten und zwei Tennisplätze anbieten können.

Wir begrüßen alle Spieler aus der ehemaligen „Sport Oase“ und freuen uns darüber, dass so viele in den letzten Monaten den Weg hierher gefunden haben und sich in ihrer neuen sportlichen Heimat wohl fühlen. Wir werden uns große Mühe geben, dass das auch in Zukunft so bleiben wird.

 

Peter Ostrowitzki und Matjaz Lesnik

Gutschein im Sportcenter Wittenau als Geschenk

web_gutscheinEndlich mal etwas Nützliches schenken und damit gleich das schlechte Gewissen bei den Lieben nach den kulinarisch anstrengenden Weihnachtstagen verjagen: Verschenken Sie einen Gutschein für Squash, Tennis oder Badminton im Sportcenter Wittenau. Den Wert bestimmen Sie selber, die Freude verdoppelt sich auf jeden Fall :-).

[zum Newsarchiv]